Beitrag: Startchancen-Programm

Nach intensiven Gesprächen haben Bund und Länder im Februar 2024 eine Einigung erzielt, das Startchancen-Programm einzuführen. Ab dem Schuljahr 2024/25 wird das Programm über zehn Jahre hinweg 4.000 Schulen in ganz Deutschland unterstützen, deren Schülerinnenschaft sozioökonomisch benachteiligt ist. Eine Million Schülerinnen werden gezielt in den Bereichen Deutsch und Mathematik sowie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Hierfür stellen Bund und Länder jährlich je eine Milliarde Euro zur Verfügung, die in Investitionsmittel, ein schulisches Chancenbudget und zusätzliches Personal in multiprofessionellen Teams fließen.

Das Programm besteht aus 3 Säulen: 1. Lernumgebung schaffen, 2. Schul- und Unterrichtsentwicklung und 3. muliprofessionelle Teams.

Hier der für die GlücksStifter besonders interessante Teil: Säule II – “Mit den Chancenbudgets sollen die Schulen vor allem die Schul- und Unterrichtsentwicklung fördern. Insbesondere geht es um die Entwicklung von Basiskompetenzen, die sozio-emotionalen Kompetenzen und die Persönlichkeitsbildung der Schülerinnen und Schüler. Dazu sollen Personengruppen, die an den Startchancen-Schulen pädagogisch tätig sind, in ihrer Professionalisierung gestärkt werden.” Angesichts der Lern- und Sprachförderung, der Etablierung von Programmen wie „BiSS – Bildung in Sprache und Schrift“ oder „Mathe sicher können“ und das inzwischen seit über zehn Jahren laufende Programm „23+ Starke Schulen“ verfügt Hamburg über vielfältige Ansätze, die im Programm übernommen und ausgebaut werden können.””

Und genau hier sind wir Experten! Mit unseren Programmen wie “Schulfach Glück” und “Positive Psychologie für Pädagog*innen” haben wir etablierte Wege zu mehr sozio-emotionaler Kompetenz.

Wenn du dich auch für diesen Bereich interessierst, nimmer gerne mit uns Kontakt auf.

Interesse

Interesse etc
Nach dem Eintragen der Daten und dem Absenden durch den unteren Button "Anmelden" bekommst du weitere Informationen per Email für die nächsten Schritte.

Anmeldung

Hier meldest du dich verbindlich für den Kurs an, den du dir gerade angesehen hast. Gleichzeitig wird für dich ein Account für die Onlinemedien auf diesem Portal angelegt. Alle weiteren Informationen erhältst du anschließend per E-Mail. Möchtest du eine Gruppe anmelden, wende dich bitte stattdessen direkt an anmelden@gluecksstifter.de
Nach dem Eintragen der Daten und dem Absenden durch den unteren Button "Anmelden" bekommst du weitere Informationen per Email für die nächsten Schritte.